Markiert: *** (Okay.)

Wie kaum ein anderes Filmgenre produziert der phantastische Film, vor allem Horror und Science-Fiction, ein enormes Maß an Mittelmaß. Solche Sci-Fis finden Sie hier: Das sind Filme, die eigentlich gar nicht übel sind. Aber so richtig begeistern sie auch nicht, weil meist irgendetwas fehlt: Zu wenig Raumschiffe, zu wenig Aliens, zu wenig Damen und engen Space-Bikinis, zu wenig Souls, zu viel Hollywood-Geld. Aber man kann sich diese Streifen durchaus ansehen. Popcorn-Unterhaltung für den Mainstream.

Looper (2012) 0

Looper

Als Zeitreise-Auftragskiller Joe sein Älteres Ich – seinen Looper – umbringen soll, überwindet der sein Jüngeres Ich. Die Folge ist schlechtes Karma und Ärger mit dem Mafiaboss …

Synchronicity Zeitreise-SF (Bild: pandastorm pictures) 0

Synchronicity

Pritzel, flash – schon ist in Synchronicity das Zeitreise-Wurmloch offen – aber ist es wirklich nur eine Zeitreise oder eine Reise in eine alternative Realität?

The Astronaut Wives Club (abc) 0

The Astronaut Wives Club

Die zehnteilige US-TV-Mini-Serie The Astronaut Wives Club begleitet die Ehefrauen der ersten US-Raumfahrer.

Outpost 37 / Alien Outpost Filmkritik 0

Outpost 37 / Alien Outpost

Im Film Outpost 37 / Alien Outpost begleiten zwei Dokumentarfilmer eine Militäreinheit, die gegen aufständische Einheimische und versprengte Außerirdische kämpft. Es dampft das Testosteron der harten Männer mit den weichen Herzen …

Invasion vom Mars (1986) 0

Invasion vom Mars – Invaders from Mars

Als eine „Sternschnuppe“ hinter dem Haus niedergeht, sieht Davids Vater nach dem Rechten – und kehrt seltsam verändert zurück. Auch Davis Mutti und seine Lehrerin sind verändert – ganz offensichtlich hat die Invasion vom Mars begonnen. Doch wie kann der 10jährige David die schrecklichen Marsianer aufhalten?

The Road (2009) 0

The Road

„The Road“ ist ein furchtbar düsterer, durch und durch ergrauter Endzeitfilm, der eine symboltriefende Szene auf die andere häuft und trotzdem nichts sagt.

0

Godzilla-Filme…

Godzilla-Filme sind ein klassisches „guilty pleasure“. Die meisten erschöpfen sich in endlosen Fights von in Gummianzügen schwitzenden Darstellern, die Modellbaustädte zertrampeln. Und doch haben viele dieser „Kaiju“-Filme irgendwie auch mehr zu bieten! Hier anlässlich des Filmstarts ein paar schöne Trailer…