Markiert: *** (Okay.)

Wie kaum ein anderes Filmgenre produziert der phantastische Film, vor allem Horror und Science-Fiction, ein enormes Maß an Mittelmaß. Solche Sci-Fis finden Sie hier: Das sind Filme, die eigentlich gar nicht übel sind. Aber so richtig begeistern sie auch nicht, weil meist irgendetwas fehlt: Zu wenig Raumschiffe, zu wenig Aliens, zu wenig Damen und engen Space-Bikinis, zu wenig Souls, zu viel Hollywood-Geld. Aber man kann sich diese Streifen durchaus ansehen. Popcorn-Unterhaltung für den Mainstream.

0

Looper

Als Zeitreise-Auftragskiller Joe sein Älteres Ich – seinen Looper – umbringen soll, überwindet der sein Jüngeres Ich. Die Folge ist schlechtes Karma und Ärger mit dem Mafiaboss …

0

Synchronicity

Pritzel, flash – schon ist in Synchronicity das Zeitreise-Wurmloch offen – aber ist es wirklich nur eine Zeitreise oder eine Reise in eine alternative Realität?

0

The Astronaut Wives Club

Die zehnteilige US-TV-Mini-Serie The Astronaut Wives Club begleitet die Ehefrauen der ersten US-Raumfahrer.

0

Outpost 37 / Alien Outpost

Im Film Outpost 37 / Alien Outpost begleiten zwei Dokumentarfilmer eine Militäreinheit, die gegen aufständische Einheimische und versprengte Außerirdische kämpft. Es dampft das Testosteron der harten Männer mit den weichen Herzen …

0

Invasion vom Mars – Invaders from Mars

Als eine „Sternschnuppe“ hinter dem Haus niedergeht, sieht Davids Vater nach dem Rechten – und kehrt seltsam verändert zurück. Auch Davis Mutti und seine Lehrerin sind verändert – ganz offensichtlich hat die Invasion vom Mars begonnen. Doch wie kann der 10jährige David die schrecklichen Marsianer aufhalten?

0

The Road

„The Road“ ist ein furchtbar düsterer, durch und durch ergrauter Endzeitfilm, der eine symboltriefende Szene auf die andere häuft und trotzdem nichts sagt.

2

Virus – Schiff ohne Wiederkehr

Als der geldgierige Captain Robert Everton im Auge eines Hurrikans ein verlassenes Forschungsschiff des russischen Militärs findet, spekuliert er auf Finderlohn. Leider macht er die Rechnung ohne die außerirdische Lebensform, die sich in der Technik des Schiffs eingenistet hat und Menschen als Feinde betrachtet …

0

Godzilla-Filme…

Godzilla-Filme sind ein klassisches „guilty pleasure“. Die meisten erschöpfen sich in endlosen Fights von in Gummianzügen schwitzenden Darstellern, die Modellbaustädte zertrampeln. Und doch haben viele dieser „Kaiju“-Filme irgendwie auch mehr zu bieten! Hier anlässlich des Filmstarts ein paar schöne Trailer…