Markiert: Fantasy

0

Gunan, König der Barbaren

Mit der Fantasy-Gurke ‚Gunan – König der Barbaren‘ (1982) legte Italien das erste Rip-Off von ‚Conan der Barbar‘ vor. Was taugt der Sandalen-Trash?

0

Chroniken der Unterwelt: City of Bones

Kurz nachdem ihre Mutter auf seltsame Weise verschwindet, muss Teenager Clary feststellen, dass die Welt in Wirklichkeit voller Dämonen, Vampire, Werwölfe und Zauberer ist – und sie dazu gehört und den Laden mal ordentlich aufräumen muss.

0

Schattenkrieger – The Shadow Cabal

Ein netter Ork, ein Mensch auf dem falschen Pfad und eine wütende Elfin machen als Schattenkrieger Kleinholz aus Zwergen und Todesgöttern. Köstlich!

0

Riddick – Chroniken eines Kriegers

Die untoten Necromonger wollen mit militärischer Macht die ganze Galaxis unterjochen – bloß gut, dass Riddick gerade in der Nähe ist und eine Prophezeiung ihm rät, der obersten Necromonger plattzumachen.

0

Immortal

In der dystopischen Zukunft des Jahres 2095 sucht der sterbende Gott Horus nach einem Paar, dass seinen Wunsch nach Unsterblichkeit mit Hilfe eines Kindes umzusetzen vermag. Er findet es in der schönen Mutantin Jill und dem aufgetauten politischen Gefangenen Nikopol.

0

Conan, der Barbar

„Ein Film wie ein Erdbeben,ein Mann wie ein Vulkan“ – mit dieser peppigen Tagline kam 1982 ein Film in die Kinos, der das Prädikat „dumpfes Gemetzel“ neu definierte. Im Rückblick ist der Schwert-und-Magie-Fantasy-Streifen geradezu genial.

2

Conan ‚2011

Ach, diese Kritiker immer: Das Conan Remake von 2011 sei ein Reinfall, sagen sie. Blödsinn, sage ich. Routiniert runtergekurbeltes Blutbad. Unterhaltsam auf die Leinwand geklatschter B-Trash. Mit einem wunderbar sympathischen Muskelmann, der nur Wein, Weib und Gesang im Sinn hat. Und natürlich Rache.