Markiert: Gemetzel

2

Virus – Schiff ohne Wiederkehr

Als der geldgierige Captain Robert Everton im Auge eines Hurrikans ein verlassenes Forschungsschiff des russischen Militärs findet, spekuliert er auf Finderlohn. Leider macht er die Rechnung ohne die außerirdische Lebensform, die sich in der Technik des Schiffs eingenistet hat und Menschen als Feinde betrachtet …

0

The Cabin in the Woods

Fünf Teenager fahren mit einem Camper in ein von Gott verlassenes Gebiet, um in aller Abgeschiedenheit ein Wochenende in einer Hütte zu verbringen und ein bisschen Spaß zu haben.

1

Schattenkrieger – The Shadow Cabal

Ein netter Ork, ein Mensch auf dem falschen Pfad und eine wütende Elfin machen als Schattenkrieger Kleinholz aus Zwergen und Todesgöttern. Köstlich!

1

Conan, der Barbar

„Ein Film wie ein Erdbeben,ein Mann wie ein Vulkan“ – mit dieser peppigen Tagline kam 1982 ein Film in die Kinos, der das Prädikat „dumpfes Gemetzel“ neu definierte. Im Rückblick ist der Schwert-und-Magie-Fantasy-Streifen geradezu genial.

2

Conan ‚2011

Ach, diese Kritiker immer: Das Conan Remake von 2011 sei ein Reinfall, sagen sie. Blödsinn, sage ich. Routiniert runtergekurbeltes Blutbad. Unterhaltsam auf die Leinwand geklatschter B-Trash. Mit einem wunderbar sympathischen Muskelmann, der nur Wein, Weib und Gesang im Sinn hat. Und natürlich Rache.