Markiert: Girls+Guns

0

Edge of Tomorrow – Live.Die.Repeat

Militärs kämpfen gegen Aliens. PR-Fritze Tom Cruise will sich drücken – und manövriert sich so in eine Zeitschleife, in der er solange stirbt, bis er lernt, zu überleben. Lohnt sich das?

0

Riddick – Chroniken eines Kriegers

Die untoten Necromonger wollen mit militärischer Macht die ganze Galaxis unterjochen – bloß gut, dass Riddick gerade in der Nähe ist und eine Prophezeiung ihm rät, der obersten Necromonger plattzumachen.

0

Heavy Metal F.A.K.K.2 (2000)

Zeichentrick-Sci-Fi: Die schöne Julie verfolgt einen vom Bösen infizierten Wahnsinnigen, der auf der Suche nach Unsterblichkeit ihr Volk ausrottete …

0

Resident Evil 5: Retribution

Paul W.S. Anderson hat mit der Resident-Evil-Reihe einen mittelmäßigen Zombie-Streifen zum milliardenschweren Franchise aufgebaut. In Teil 5 beweist er erneut, dass er alles kann, außer Geschichten zu erzählen.

0

Total Recall – das Remake von 2012

Das Total-Recall-Remake von 2012 bietet Action und Schauwerte satt, im Radau verliert er aber das philosophische Grundthema. Ist er so schlecht, wie alle sagen, oder trotzdem sehenswert?

0

Judge Dredd

Der Science-Fiction-Film „Judge Dredd“ macht auch 17 Jahre nach seinem Start noch Spaß. Dafür sorgen Trash-Kostüme, große Kulissen und 0 Drehbuch.

1

Star Troopers

Es gibt Blockbuster, B-Movies, TV-Produktionen und Fanfilme. Darunter gibt es noch Filme, die so schlecht daherkommen, dass sie schon wieder unterhaltsam oder wenigstens unfreiwillig komisch sind. Und dann gibt es noch „Star Troopers“ und schnell wird klar: Nach „Lachen“ kommt nur noch „lächerlich“.

0

Nydenion – Krieg der Kolonien

Die Friedensverhandlungen zur Beendigung eines Jahrzehnte dauernden galaktischen Krieges sollen sabotiert werden – der Held muss die Agentin, die entsprechende Informationen hat, durch allerlei Gefahren und Feinde eskortieren.