Markiert: Invasions-Survival-SF

Wenn Science-Fiction-Filmen von ‚Invasion‘ die rede ist, dann kann man die natürlich – wie früher – aufhalten. Immer öfter aber reicht es ja schon, in der postapokalyptischen Welt immerhin am Leben zu bleiben – typisch für die Invasions-Survival-SF.

0

Outpost 37 / Alien Outpost

Im Film Outpost 37 / Alien Outpost begleiten zwei Dokumentarfilmer eine Militäreinheit, die gegen aufständische Einheimische und versprengte Außerirdische kämpft. Es dampft das Testosteron der harten Männer mit den weichen Herzen …

0

Edge of Tomorrow – Live.Die.Repeat

Militärs kämpfen gegen Aliens. PR-Fritze Tom Cruise will sich drücken – und manövriert sich so in eine Zeitschleife, in der er solange stirbt, bis er lernt, zu überleben. Lohnt sich das?

0

Oblivion

Techniker Jack flickt Killerdrohnen und vögelt ab und zu seine Frau im Pool, was will man mehr vom Leben auf der verlassenen Erde? Wenn da nur nicht die seltsamen Träume einer anderen Vergangenheit wären…

0

The Purge – Die Säuberung

Grelle SF-Satire: Einmal im Jahr bringen die reichen Amerikaner straffrei die armen Amerikaner um; schlecht für Mittelschicht-Aufsteiger James, der ein Herz hat und einem Verfolgten Obdach gewährt und so den Zorn des Mobs auf sich zieht …

0

Halo 4: Forward Unto Dawn

Lange hat es gedauert, so richtig wahr wurde der Halo-Film auch hier nicht. Immerhin setzte mal fünf Webisoden zum Halo-4-Spielstart einfach zu einem Spielfilm zusammen und hoffte, das Resultat wäre irgendwie gut und würde seine Zielgruppe schon finden. Das Ergebnis: „Halo 4: Forward Unto Dawn“ ist ein passabler, keineswegs schlechter MilSciFi-Streifen, in dem der „Master Chief“ allerdings erst zum Finale seinen Auftritt hat …

0

The Darkest Hour

Elektrische Energie-Aliens rotten die Menschheit aus, nur ein paar Startup-Torfnasen schlagen sich wacker durch Moskau…