Markiert: realistisch

0

Outpost 37 / Alien Outpost

Im Film Outpost 37 / Alien Outpost begleiten zwei Dokumentarfilmer eine Militäreinheit, die gegen aufständische Einheimische und versprengte Außerirdische kämpft. Es dampft das Testosteron der harten Männer mit den weichen Herzen …

0

Chernobyl Diaries

Beim Extremtourismus-Ausflug in die Tschernobyl-nahe Geisterstadt Prypjat wird die 6köpfige Reisegruppe von Mutanten verspeist.

0

Monsters

Vor Jahren stürzte eine NASA-Sonde über Mexiko ab. An Bord befanden sich wie gewünscht außerirdische Lebensformen. Weniger gewünscht war, dass diese aus der Sonde entkamen und sich in halb Mexiko breit machten – als 100 Meter lange Riesenkraken. Die Infizierte Zone zwischen Mexiko und den USA gilt nun als unpassierbares Niemandsland…

5

Operation Jupiter Inferno

Ein schwarzes Loch steuert auf die Erde zu. Was tun? Es liegt ja fast auf der Hand: Sprengen wir doch einfach den ganzen Jupiter, um das schwarze Loch von seiner Bahn abzulenken. Der internationale Titel von „Sayônara, Jûpetâ“ (Japan, 1983) trifft den Kern der Sache also sehr genau: „Bye-Bye Jupiter“.

0

Operation Ganymed (1977)

Eine ziemlich ramponierte Crew kehrt vom Jupitermond Ganymed zur Erde zurück. Doch weil man sie für tot hält und der Funk kaputt ist, erwartet sie keiner … auch nicht ihre Bruchlandung am Arsch der Welt.