Markiert: unwissenschaftlich

0

Hidden

Eine Guppe gut gelaunten Monster-Futters hat nichts besseres zu tun als eine stillgelegte Klinik zu besuchen, in der einst grauenvolle Experimente vor sich gingen…

2

Die Mondverschwörung

Es gibt keinen pseudowissenschaftlichen Mummenschanz, der nicht geglaubt wird – das zeigt die heitere Dokumentation „Die Mondverschwörung“…

2

Náufragos – Gestrandet

Und wieder eine Mission zum Mars: Diesmal sind sieben Leute an Bord, sechs davon steigen in die Landefähre, einer bleibt im Orbiter. Irgendetwas geht schief, und die Mission crasht auf dem Mars, der Captain geht dabei drauf, da waren es nur noch fünf: zwei Frauen und drei Männer sitzen in der (roten) Tinte. Ihr Schiff hat kein Triebwerk mehr, eine Rettungsmission von der Erde bräuchte gut zweieinhalb Jahre – doch die Vorräte reichen maximal ein Jahr. Was tun?

0

Gorath: Ufos zerstören die Erde

Charmanter Science-Fiction-Katastrophenfilm, den man am besten mit viel Koffein und wenig Verstand genießt. Für Liebhaber japanischer Modell-Crash-Filme ein absolutes Muss…

0

Saturn 3 – Saturn City

Leserbewertung:[Total: 2 Average: 3.5]Also: Die blonde Alex (oft knapp bekleidet: Farrah Fawcett) und der blonde Adam (zu alt für sie: Kirk Douglas) leben in der Abgeschiedenheit einer Raumforschungsstation auf dem dritten Mond des Planeten...

0

The Apocalypse – Das Ende der Welt

So circa um 3068 herum dackelt eine Art „Bergungsmannschaft“ durchs All. Ihr Ziel: Einen ganz dicken Atom-Tanker auftreiben. Schlecht nur, dass der nach dem Kapern bekanntgibt, dass er samt gefährlicher Ladung die Erde ansteuert…