Kategorie: Trashfilme

Trashfilme. Gibt es viel zu viele. Science-Fiction-Filme mit Trashfaktor: besonders schrottige, müllige, billige, schlecht gespielte, lustlos gedrehte, mies produzierte, halbgar inszenierte und lustlos runterkurbelte Filme. Sie müssen nicht gut sein, sind aber manchmal doch – anders als echte Scheissfilme (siehe dort). Und weil es ja tatsächlich Fans von Trashkino bzw. Trash-Pay-TV gibt, finden Sie hier phantastische Rohrkrepierer, die doch den einen oder anderen Charme entwickeln…

Gunan – König der Barbaren 0

Gunan, König der Barbaren

Mit der Fantasy-Gurke ‚Gunan – König der Barbaren‘ (1982) legte Italien das erste Rip-Off von ‚Conan der Barbar‘ vor. Was taugt der Sandalen-Trash?

1

Lifeforce – Die tödliche Bedrohung

ESA-Astronauten stoßen bei einer Kometen-Mission im All auf ein fremdes Raumschiff und finden drei ausnehmend schöne, aber leichenstarre Menschen in Glassärgen. Auf der Erde erwachen die Aliens und zeigen ihr wahres Gesicht: Es sind Weltraum-Vampire, die allen Menschen ihre Lebenskraft absaugen wollen …

Invasion vom Mars (1986) 0

Invasion vom Mars – Invaders from Mars

Als eine „Sternschnuppe“ hinter dem Haus niedergeht, sieht Davids Vater nach dem Rechten – und kehrt seltsam verändert zurück. Auch Davis Mutti und seine Lehrerin sind verändert – ganz offensichtlich hat die Invasion vom Mars begonnen. Doch wie kann der 10jährige David die schrecklichen Marsianer aufhalten?

0

Godzilla-Filme…

Godzilla-Filme sind ein klassisches „guilty pleasure“. Die meisten erschöpfen sich in endlosen Fights von in Gummianzügen schwitzenden Darstellern, die Modellbaustädte zertrampeln. Und doch haben viele dieser „Kaiju“-Filme irgendwie auch mehr zu bieten! Hier anlässlich des Filmstarts ein paar schöne Trailer…

0

Kamikaze 1989

In einer dystopischen Zukunft geht der zynische Trinker Jansen als Polizist den Spuren einer Bombendrohung nach: Sie führen in den nicht vorhandenen 31. Stock eines monopolistischen Medienkonzerns und zu einer langjährigen Verschwörung …