Markiert: billig

0

Sci-Fighter

Ein Schurke infiziert sich mit Alien-Parasiten, um seinen Nebenbuhler besser bekämpfen zu können. Oder so. Egal: In diesem prima B-Movie mischen sich Creature-Feature und Cop-Film zu einer billigen, aber gelungen Melange mit (armseligen, aber netten) Future-Noir-Einsprengseln. B-Tipp für SF-Fans.

1

Star Troopers

Es gibt Blockbuster, B-Movies, TV-Produktionen und Fanfilme. Darunter gibt es noch Filme, die so schlecht daherkommen, dass sie schon wieder unterhaltsam oder wenigstens unfreiwillig komisch sind. Und dann gibt es noch „Star Troopers“ und schnell wird klar: Nach „Lachen“ kommt nur noch „lächerlich“.

0

War of the Planets

Ein Raumschiff fängt unterwegs einen Funkspruch ab, folgt ihm und landet auf einem Planeten, wo der durchgedrehte Supercomputer gerade die Macht an sich reißen will… prima Schrott-Spaß für harte Fans.

0

51

Eine Gruppe von Journalisten wird endlich und ganz offiziell zur Area 51 eingeladen. Denn das Militär will offen zugeben: Ja, wir bauen hier ein paar streng geheime Superwaffen – aber Aliens haben wir hier nicht. Natürlich lügt er…

0

Mega Python vs. Gatoroid

Mutierte Mega-Pythons und Mega-Alligatoren auf Sterioden gehen sich gegenseitig an die Gurgel und hinterlassen in den Everglades Schutt und Asche.

0

Space Prey – Der Kopfgeldjäger

Zwei Soldaten jagen einen entflohenen Gefangenen: Den Vertreter einen verfeindeten Volkes, der während der Überführung ausgebüchst ist – und die Möglichkeit in den Händen hält, sich für die Zerstörung seines Planeten und die Ausrottung seiner Art furchtbar zu rächen. Low-Budget-SF-Jagd mit gutem Drehbuch.