Markiert: apokalyptisch

Die Apokalypse ist ein wichtiges Element der Science Fiction. Was ist schlimmer und spannender als ein Sack Reis, der auf dem Mond umfällt? Natürlich der Untergang des Abendlandes, der Welt, des Sonnensystems (selten), der ganzen Galaxis oder gleich des ganzen Universums. Prima auch, weil die Helden sich aufgrund apokalyptischer Prohezeiungen der Apokalypse in den Weg stellen können. Denn letzlich, soviel ist klar, geht die Welt ja doch nicht unter, Armageddon bleibt aus, Apokalypse later, der jüngste Gericht wird aufgeschoben. Darauf ein Eukalyptusbonon…

0

Edge of Tomorrow – Live.Die.Repeat

Militärs kämpfen gegen Aliens. PR-Fritze Tom Cruise will sich drücken – und manövriert sich so in eine Zeitschleife, in der er solange stirbt, bis er lernt, zu überleben. Lohnt sich das?

4

Left Behind

Als Dutzende bibeltreuer Passagiere aus einem Linienflugzeut verschwinden, fragt sich der ehebrechende Pilot zu recht: Sind sie im Himmel? Und wo bin dann ich?

1

Lifeforce – Die tödliche Bedrohung

ESA-Astronauten stoßen bei einer Kometen-Mission im All auf ein fremdes Raumschiff und finden drei ausnehmend schöne, aber leichenstarre Menschen in Glassärgen. Auf der Erde erwachen die Aliens und zeigen ihr wahres Gesicht: Es sind Weltraum-Vampire, die allen Menschen ihre Lebenskraft absaugen wollen …

2

Transcendence

Als ein knuffiger Wissenschaftsnerd radioaktiv vergiftet wird, lädt er sich in einen Großrechner. Doch ist der Upload wirklich noch er selbst?

0

The Road

„The Road“ ist ein furchtbar düsterer, durch und durch ergrauter Endzeitfilm, der eine symboltriefende Szene auf die andere häuft und trotzdem nichts sagt.

0

The Cabin in the Woods

Fünf Teenager fahren mit einem Camper in ein von Gott verlassenes Gebiet, um in aller Abgeschiedenheit ein Wochenende in einer Hütte zu verbringen und ein bisschen Spaß zu haben.

0

Oblivion

Techniker Jack flickt Killerdrohnen und vögelt ab und zu seine Frau im Pool, was will man mehr vom Leben auf der verlassenen Erde? Wenn da nur nicht die seltsamen Träume einer anderen Vergangenheit wären…